Spezialprofile

Profile aus Baustahl und nichtrostendem Stahl finden sich in vielen technischen Anwendungen und Bauvorhaben wieder. Sie bestimmen Stabilität, Funktion und Design in Bauprojekten und im Maschinen- und Anlagenbau.

Mit Hilfe der Laserschweißtechnologie können Spezialprofile, das heißt Profile mit individuellen Querschnittsgeometrien, gewichtssparend und mit hohen Anforderungen an die Maßhaltigkeit produziert werden. Das Laserschweißen definiert sich dabei über die gezielte Wärmeeinbringung auf einen sehr kleinen Aufschmelzpunkt.

Die Herstellung von Profilen aus Einzelblechen ermöglicht zudem die Kombination verschiedener Blechdicken und die Anwendung auf unterschiedliche Stahlgüten in Einzellängen bis L = 6.000 mm.

Ihre Profilvariante wird bei uns Realität!

Variable Profilquerschnitte

Individualität in der Architektur und innovative Maschinen- und Anlagenbaubauprojekte stellen an die Querschnittsgeometrie von Stahlprofilen spezifische Anforderungen.

Mit unserer speziellen Laserschweißtechnik können wir aufgrund der 5D-Beweglichkeit des Laserschweißkopfes nahezu jedes Profil herstellen, das für eine technische Aufgabe genutzt werden soll. Stellen Sie uns einen Profilquerschnitt vor, wir unterbreiten Ihnen einen Fertigungsvorschlag.

Gekrümmte Profile

Der Laserarbeitsbereich zur Herstellung Ihrer Profile besitzt eine Größe von 8.000 x 3.200 x 1.500 mm (X,Y,Z). Die Verfahrbarkeit der Portalanlage in 3 Achsen sowie der schwenkbare und drehbare Schweißkopf ermöglichen eine Fertigung von unterschiedlichen Profilkrümmungen.

Die geometriegenauen Zuschnitte bekommen wir von qualifizierten Partnern, womit sich neben den unterschiedlichen Querschnittsgeometrien auch Varianten eines Profils in der zweiten und dritten Dimension herstellen lassen.

Material & Blechdicken

Wir verarbeiten regelmäßig Baustahl und nichtrostende Stähle in unterschiedlichen Güten (z.B. S355, 1.4301, 1.4571). Dabei verschweißen wir, abgesichert durch Verfahrensprüfungen und materialabhängig, Blechdicken bis 20 mm.

In speziellen Projekten setzen wir auf den Laser-MSG-Hybrid-Prozess: Die kombinierte Technologie aus Laser- und MAG-Schweißverfahren ermöglicht die Fertigung von Stahlprofilen mit Blechdicken größer als 20 mm und die gezielte Beeinflussung der mechan.-technolog. Eigenschaften der Verbindung. So ist auch das Fügen von hochfesten Stählen (z.B. S690) normgerecht umsetzbar.

24,51

Nichtrostender Stahl

Materialgüten:
1.4301, 1.4404, 1.4541, 1.4571 u.a.

Laserschweißen:
Blechdicken bis 20 mm, Vollanschluss

Laser-MAG-Hybrid-Schweißen:
Blechdicken bis 40 mm realisierbar

72,58

Baustahl

Materialgüten:
bevorzugt S355, S235, Sonderstähle und höhere Festigkeiten auf Anfrage

Laserschweißen:
Blechdicken bis 12 mm, Vollanschluss

Laser-MAG-Hybrid-Schweißen:
Blechdicken bis 25 mm realisierbar

ReferenzenSpezialprofile
Spezialprofile Fassadenbau, geschliffen, gestrahlt
ReferenzenSpezialprofile
Spezialprofile Fassadenbau, geschliffen, gestrahlt
Material S355